Unser Haus

Unser kleines aber feines Hotel liegt ganz zentral im Herzen der Stadt direkt am Pfaffenteich nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und der historischen Innenstadt entfernt. Das Haus schreibt nun seit mehr als über 120 Jahren Hotelgeschichte. Den Namen „Niederländischer Hof“ wurde dem Hause 1901 zu Ehren der Vermählung der Königin der Niederlande Wilhelmina mit seiner Majestät Herzog Heinrich zu Mecklenburg welche im gleichen Jahr stattfand verliehen.  Genießen Sie als Gast eine unverwechselbare herzliche Atmosphäre und lassen den stressigen Alltag hinter sich.

Ob als Geschäftsreisender oder als Tourist erleben Sie eine einzigartig schöne Stadt im Norden, eingebettet von einer wunderschönen Natur- und Seenlandschaft. Auch der Unterhaltungsgenuss kommt in dieser Stadt nicht zu kurz, ob Operngenuss im Staatstheater, Besuch der Gemäldegalerie,
oder flanieren im Schlossgarten. Lassen Sie sich verzaubern und gehen auf Entdeckungsreise. Gern stehen wir Ihnen mit Empfehlungen zur Seite denn wir möchten Ihren Aufenthalt so schön wie möglich gestalten. Der „Niederländer“ wie Ihn liebevoll die Schweriner nennen, heißt Sie durch die Geschäftsführerinnen Nadine Lux und Nicole Maleßa sowie dem ganzen Team herzlich Willkommen.